+48 691 964 348 [email protected]

Effiziente Verwaltung

von Finanzinstrumenten.

Setzen Sie auf die Optimierung Ihres Finanzportfolios und den effizienten Umgang mit einer breiten Palette von Kapitalmarktinstrumenten, darunter:

Aktien und Rechte auf Aktien
Staats- und Industrieanleihen
Derivate
Investmentfonds
Investitionszertifikate
Schatzwechsel
Wechsel und Währungen
Anteile

PROMAK PORTFOLIO

Wirksamkeit durch Qualität belegt.

Das Portfoliomanagement erfordert bewährte und moderne Anlageinstrumente. Erfahren Sie, was Sie mit PROMAK PORTFOLIO gewinnen.

Komplexität

Es ermöglicht in eine breite Palette von Finanzinstrumenten zu investieren.

Automatisierung

Unterstützt den Prozess der Massenauftragserstellung für alle Portfolios.

Kooperation

Es arbeitet mit anderen Systemen zusammen, z. B. mit Maklern oder Verwahrern.

Effizienz

Beschleunigt die Umsetzung des Verwaltungsprozesses des Investitionsportfolios.

Sicherheit

Es bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für die durchgeführten Transaktionen.

Mehrwährung

Es wickelt Geschäfte ab, die mit Instrumenten in verschiedenen Währungen abgeschlossen wurden.

Entdecken Sie
die Möglichkeiten von

PROMAK PORTFOLIO.

Das System unterstützt Unternehmen und Institutionen, die Anlagetätigkeiten auf der Grundlage ihres eigenen oder ihnen zur Verwaltung anvertrauten Vermögens durchführen.

Aufgrund seines breiten Funktionsumfangs ist es für Investmentfonds- und Versicherungsgesellschaften, Maklerabteilungen, Universalrentengesellschaften und andere Finanzunternehmen und -institutionen bestimmt.

Es ermöglicht die vollständige Erfassung der Kundenportfolios und aller durchgeführten Transaktionen (sowohl Bargeld als auch Wertpapiere).

Es erfüllt Aufgaben im Zusammenhang mit der Erfassung der getätigten Transaktionen, deren Kontrolle und Abrechnung.

Gewinnen Sie die volle Kontrolle über Ihre Investitionen.

PROMAK PORTFOLIO bietet umfassende Instrumente für die Vermögensverwaltung, eine detaillierte Portfolioanalyse und die Unterstützung von Investitionsprozessen. Es erlaubt auch:

Erstellung von Anlagestrategien und kompatiblen Portfolios,

Kontrolle der benutzerdefinierten Investitionsgrenzen,

Bewertung von Portfolios, auch nach benutzerdefinierten Methoden,

Rentabilitätsanalyse von Portfolios und deren Vergleich.

Bauen Sie ein solides

Anlageportfolio auf.

PROMAK PORTFOLIO ermöglicht es Institutionen, ihr Anlageportfolio umfassend, flexibel, effizient und zuverlässig zu verwalten. Entdecken Sie die Funktionalitäten des Systems.

Bedienung der Strategie.

Definition einer beliebigen Anzahl von Anlagestrategien, die nach bestimmten Richtlinien in einer Weise durchgeführt werden, die darauf abzielt, ein bestimmtes Anlageziel zu erreichen.

Erstellung von Modellstrategien für Anlageportfolios.

Dynamische Verwaltung der inhaltlichen Struktur von Portfolios auf der Grundlage ihrer Marktpreise.

Aufträge und Transaktionen.

Automatische Abwicklung des Auftragsgenerierungsprozesses für alle Portfolios innerhalb einer bestimmten Strategie.

Festlegung einer Auftragsausführungsmethode, die gewährleistet, dass die Portfoliostruktur optimal auf die Modellstrategie abgestimmt ist.

Erstellung von synthetischen Aufträgen, Einreichung von Aufträgen mit aufgeschobener Zahlung und Bestimmung der Aggregation und ihrer Ausführung.

Asset-Kontrolle.

Umgang mit verschiedenen Arten von Risikolimits, die sich aus der Anlagepolitik und rechtlichen Beschränkungen ergeben.

Festlegung von Risikolimits für alle im System verwalteten Portfolios auf Kunden- und Strategieebene sowie auf globaler Ebene.

Die Kontrolle der Verpflichtungslimits ist ein integraler Bestandteil der automatisierten Massen- und manuellen Auftragsabwicklung vor und nach der Transaktion.

Verwaltung der Gebühren.

Anpassung der Gebühren an die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden, d.h. die Möglichkeit, die Gebühren sowohl auf den Gesamtwert des verwalteten Vermögens als auch auf den Wertzuwachs zu beziehen.

Berechnung der Gebühren im Voraus oder im Nachhinein, Definition der Abrechnungszeiträume, Schwellenwerte, abhängig von der Portfoliorendite.

Festlegung der Methode der Gebührenerhebung, einschließlich der Stundung, der Aufteilung in Raten und des teilweisen oder vollständigen Erlasses.

Erhebung der Mehrwertsteuer.

Bestimmung der Rendite eines Portfolios.

Verwaltung der Bewertung der Investitionsleistung, die den Vergleich der erzielten Rendite des Portfolios mit einer anerkannten Benchmark ermöglicht, einschließlich:

Inflationsrate,

Aktienindex,

Preis des Finanzinstruments,

Zinssatz.

Festlegung von individuellen Benchmarks auf der Grundlage von Standard- oder berechneten Indikatoren.

Informationsfunktionen.

Berichte über Portfoliobewertungen auf der Grundlage von Marktkursen, der Periodenabgrenzungsmethode und der Kostenmethode mit der Möglichkeit der Festlegung des Abgangsverfahrens.

Zugang zu einem erweiterten Modul für die Definition und Erstellung von Berichten, das Zugriff auf mehr als 400 gebrauchsfertige Dokumente bietet.

Erstellung und Änderung von Berichten in folgenden Formaten: txt, html, MS Office-Anwendungsdatei.

Konformität mit GIPS (Englisch: Global Investment Performance Standards) also mit Standards für die Berechnung und Präsentation der Wertentwicklung von Investments.

Cashflow.

Aufzeichnung der aktuellen und geplanten Cashflow-Informationen für das ausgewählte Portfolio für jeden Tag.

Überprüfung der Kapitalflussrechnung, die unter anderem Folgendes umfasst:

Zinszahlungen in späteren Zinsperioden,

Einnahmen aus dem Zahlungsverkehr mit Instrumenten.

Gewinnung der konsistenten Informationen über Transaktionen, die automatisch dem Kontostand hinzugefügt werden.

Ihr nächster Schritt?

Schreiben Sie uns.
Sie erhalten als Erster die neuesten Informationen über die Entwicklung der PROMAK Systeme.